-> KGP-Homepage
-> Schülergesellschaft

Ziele

Gegründet 1989, versucht die Schülergesellschaft, sowohl für die derzeitigen Schülerinnen und Schüler des Karlsgymnasiums, als auch für die ehemaligen Sinnvolles zu tun. Dabei verfolgen wir vor allem zwei Ziele:

  • Förderung des Karlsgymnasiums:
    Mit den uns aus Mitgliedsbeiträgen uns Spenden zukommenden Mitteln bezuschussen wir u.a. Exkursionen, Projekte (z.B. Schultheater) und Anschaffungen (z.B. Bücher, Computerausstattung, ...). Wenn Sie uns unterstützen wollen, erreicht uns Ihre Spende als Überweisung:

    Konto der Schülergesellschaft 97978804
    bei der
    Deutschen Postbank AG, München
    BLZ 700 100 80

    Da wir als gemeinnützige Vereinigung anerkannt sind, erstellen wir Ihnen auf Anforderung gerne eine Spendenquittung. Vielen Dank im Voraus!
     
  • Ehemaligen-Datenbank:
    Durch unsere Datenbank wollen wir allen Ehemaligen ermöglichen miteinander in Kontakt zu bleiben. Inzwischen haben wir fast 1.700 Ehemalige verzeichnet. Bei der Pflege (d.h. der laufenden Aktualisierung) sind wir natürlich ebenfalls sehr stark auf die Hilfe aller Ehemaligen angewiesen, da es bei einer solchen Größenordung praktisch ausgeschlossen ist, "Verlorengegangenen" einzeln nachzuspüren. Die "verlorenen Söhne / Töchter" sind in den Listen jeweils mit entsprechenden Anmerkungen versehen und auch noch extra in einer gesonderten Liste aufgeführt.
    Als einen Teil unserer Adressdatenbank bieten wir auf dieser Website die Listen mit allen ehemaligen Schülern, LehrerInnen & Freunden der Schülergesellschaft und die Liste aller unbekannt verzogener Ehemaliger.
  • Allen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, wird unser Dank - um mit Brumberger zu sprechen - ewig nachschleichen.